Zuletzt aktualisiert: Mai 2018

G Concepts BV, handelnd als TheBugCo®, schätzt die Privatsphäre seiner Kunden und beachtet die gebührende Sorgfalt bei der Verarbeitung und dem Schutz persönlicher Daten.

Über unsere Website werden datenschutzsensible und personenbezogene Daten verarbeitet, wobei wir bei der Verarbeitung die Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze einhalten. Dies bedeutet, dass wir:

  • Legen Sie unsere Ziele klar fest bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten, indem Sie diese Datenschutzerklärung verwenden.
  • Begrenzen Sie unsere Sammlung von persönlichen Daten nur die personenbezogenen Daten, die für rechtmäßige Zwecke benötigt werden.
  • Erste um ausdrückliche Erlaubnis bitten Ihre personenbezogenen Daten in den Fällen zu verarbeiten, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist.
  • Ergreifen Sie angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und verlangen Sie das Gleiche von Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten.
  • Respektieren Sie Ihr Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns gehalten werden.

TheBugCo® ist der Verantwortliche für die gesamte Datenverarbeitung. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und für welche Zwecke. Wir empfehlen Ihnen, sie sorgfältig zu lesen.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir nehmen Ihr Vertrauen und Ihr Recht auf Privatsphäre ernst und arbeiten kontinuierlich daran, Ihren digitalen Fußabdruck klein und unter Ihrer Kontrolle zu halten. Dennoch müssen wir einige personenbezogene Daten verarbeiten, um Ihnen den Ablauf zu ermöglichen und um unseren Service zu verbessern und zu sichern.

Indem Sie unsere Website nutzen, stellen Sie uns bestimmte Daten zur Verfügung. Dabei kann es sich um personenbezogene Daten handeln. Wir speichern und verwenden nur personenbezogene Daten, die entweder direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden oder die uns eindeutig zur Verarbeitung übergeben wurden.

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten:

  • Persönliche Daten, die Sie durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website zur Verfügung stellen. Dazu gehören die Registrierung zur Nutzung der Website, das Abonnieren von Diensten, Newslettern und Benachrichtigungen, die Anmeldung zu einer Konferenz oder die Anforderung eines White Papers oder weiterer Informationen. Seiten, die diese Art von personenbezogenen Daten erheben, können weitere Informationen darüber liefern, warum Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden und wie sie verwendet werden. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie diese zur Verfügung stellen möchten.
  • Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, können wir eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz aufbewahren.
  • Unsere Website erhebt personenbezogene Daten über Ihren Computer, einschließlich (sofern verfügbar) Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps, zur Systemverwaltung, zur Filterung des Datenverkehrs, zum Nachschlagen von Benutzerdomänen und zur Erstellung von Statistiken.
  • Details über Ihre Besuche auf unserer Website, die von Ihnen angezeigten Seiten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen oder die Sie herunterladen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Cookies weiter unten.

 

Die Verarbeitungsgründe

TheBugCo® kann Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten:

  • Betrieb des Dienstes und/oder der Website
  • Bereitstellung von (technischem) Support, wenn Sie sich an uns wenden

Diese beiden Verarbeitungstätigkeiten sind für die Erfüllung des Vertrags/der Website erforderlich.

  • Weiterverfolgung rechtlicher Anfragen für Missbrauchsberichte, NTD-Berichte und Betrugsuntersuchungen

Diese Verarbeitungstätigkeiten dienen der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtung. Im Falle eines Verstoßes oder wenn wir unsere Bedingungen aufrechterhalten müssen, müssen wir zum Beispiel in der Lage sein, (einige) Ihrer personenbezogenen Daten zu suchen oder weiterzugeben.

  • Auswertung der Nutzung unserer Website und unseres Services sowie zu statistischen Zwecken. Wir verwenden die Daten nur in pseudonymisierter Form, wenn wir Ihre Daten zu diesem Zweck nutzen. Das bedeutet, dass wir die Daten nicht direkt auf Sie zurückführen können. Anstelle Ihrer E-Mail-Adresse verwenden wir beispielsweise eine zufällige Zeichenfolge.

Die Analyse des Nutzerverhaltens basiert auf berechtigtem Interesse. Das bedeutet, dass wir diese Aktivität benötigen, um unser Geschäft zu schützen und auszubauen. Ohne die Möglichkeit, das Nutzerverhalten zu betrachten, würden wir höchstwahrscheinlich nicht genug über unsere Nutzer erfahren, um Ihnen einen wertvollen und relevanten Service zu bieten.

  • Wenn Sie dies angegeben haben: damit Sie an Aktionen, Promotionen oder Veranstaltungen teilnehmen können, die wir anbieten. Nachdem wir Ihre Zustimmung eingeholt haben, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten, um Sie über Neuigkeiten, Funktionen, Aktionen oder Promotionen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten. Sie werden immer die Möglichkeit haben, den Erhalt dieser Nachrichten von uns zu stoppen.
  • Um Ihre Anfragen nach White Papers, Artikeln, Newslettern oder anderen Inhalten zu erfüllen.

Wir werden Sie nur dann erreichen, wenn Sie diesem Engagement zugestimmt haben. Die rechtliche Grundlage für die Zusendung von E-Mails, die nicht dienstbezogen sind, ist die Zustimmung.

Förderung

Neben der Werbung auf unserer Website können wir Sie auch über unsere Facebook- und Linkedin-Seiten über neue Produkte oder Dienstleistungen informieren.

Kontakt-Formular

Auf unserer Website bieten wir die Möglichkeit, Fragen über ein Formular zu stellen, bei dem Sie eine Reihe von Angaben machen müssen. Die von Ihnen übermittelten Informationen werden so lange gespeichert, wie es für die vollständige Beantwortung und Bearbeitung des Formulars bzw. des Inhalts Ihrer E-Mail erforderlich ist.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig.

Auf unserer Website befinden sich Social-Media-Schaltflächen, die von den Anbietern dieser Dienste genutzt werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihr Gerät verwendet werden können.

Unsere Website kann diese Cookies für die folgenden Zwecke setzen:

  • Funktionale Cookies werden zur Bereitstellung von Funktionalitäten bei der Nutzung unserer Website verwendet
  • Analytische Cookies werden verwendet, um unseren Service für Sie zu optimieren. Zum Beispiel, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website durch AB-Tests einer neuen Funktion zu optimieren, um die Website benutzerfreundlicher zu gestalten und um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Wir verwenden auch analytische Cookies, um Bots und bösartiges Verhalten wie Spam zu stoppen.
  • Werbe-Cookies werden für kommerzielle, redaktionelle und werbliche Zwecke verwendet. Mit diesen Cookies kann Ihr Internet- und Surfverhalten über verschiedene Domains und Websites hinweg verfolgt werden. Werbe-Cookies werden oft von Dritten platziert. TheBugCo® hat keinen Zugriff auf oder Kontrolle über (persönliche) Daten, die über diese Cookies oder andere Funktionen, die Werbetreibende und Dritte verwenden können, gesammelt werden. Unsere Datenschutzerklärung ist daher nicht auf diese Cookies anwendbar, und wir verweisen Sie auf deren Datenschutzerklärungen, um zu lesen, wie sie mit (personenbezogenen) Daten umgehen.

Was sind meine Rechte als Benutzer?

Sie können Ihren Antrag auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten an TheBugCo® senden, indem Sie die E-Mail Adresse contact@gconcepts.co. Bitte geben Sie im Betreff klar an, dass Ihre Anfrage eine Datenschutzangelegenheit betrifft, und spezifischer, ob es sich um eine Anfrage auf Zugang, Korrektur oder Löschung handelt. Beachten Sie, dass TheBugCo® unter Umständen zusätzliche Informationen anfordert, um Ihre Identität festzustellen.

  • Das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anzufordern, die TheBugCo® über Sie besitzt.
  • Das Recht zu verlangen, dass TheBugCo® Ihre persönlichen Daten korrigiert, wenn sie ungenau oder veraltet sind.
  • Das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn es für TheBugCo® nicht mehr notwendig ist, diese Daten aufzubewahren.
  • Das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Zum Beispiel Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Marketing-Mitteilungen:
    • Wenn Sie Ihre Zustimmung zum E-Marketing widerrufen möchten, teilen Sie uns dies bitte unter contact@gconcepts.co mit.
  • Das Recht zu verlangen, dass TheBugCo® Ihnen Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellt und, wenn möglich, diese Informationen direkt (in einem tragbaren Format) an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag basiert.
  • Das Recht, eine Einschränkung der weiteren Datenverarbeitung zu verlangen, falls es einen Streit über die Richtigkeit oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gibt.
  • Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn die Datenverarbeitung auf der Grundlage von berechtigten Interessen und/oder Direktmarketing erfolgt.

 

Sicherheit

Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch von und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu minimieren.

Wenn Sie trotz unseres Engagements und unserer Bemühungen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, der Meinung sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, ermutigen und begrüßen wir Einzelpersonen, sich zuerst an TheBugCo® zu wenden, um eine Lösung für eine Beschwerde zu finden. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde direkt bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen oder eine Klage gegen TheBugCo® bei einem zuständigen Gericht einzureichen (entweder in dem Land, in dem Sie leben, in dem Land, in dem Sie arbeiten oder in dem Land, in dem Sie glauben, dass das Datenschutzrecht verletzt wurde).

Aufbewahrungsfrist

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es notwendig ist. Wir unterhalten spezifische Richtlinien und Verfahren zur Verwaltung und Aufbewahrung von Aufzeichnungen, sodass personenbezogene Daten nach einer angemessenen Zeit gemäß den folgenden Aufbewahrungskriterien gelöscht werden:

  • Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie wir eine laufende Beziehung zu Ihnen haben (insbesondere, wenn Sie ein Konto bei uns haben).
  • Wir speichern die Daten nur, solange Ihr Konto aktiv ist oder so lange, wie es für die Erbringung von Dienstleistungen für Sie erforderlich ist.
  • Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es erforderlich ist, um unseren weltweiten gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Websites von Drittanbietern

Diese Erklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten auf sichere und sorgfältige Weise behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie deren Websites nutzen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über alle Änderungen informiert bleiben.

Einsichtnahme und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Änderung (oder Löschung) Ihrer persönlichen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, uns über die unten stehenden Angaben zu kontaktieren.

Sie können uns eine Anfrage senden, um diese Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Darüber hinaus können Sie uns eine Anfrage für einen Datenexport senden, der die Details enthält, die wir mit Ihrer Erlaubnis verwenden; Sie können angeben, dass Sie wünschen, dass wir die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einschränken.

Um Betrug zu vermeiden, können wir Sie auffordern, sich zu identifizieren. Wenn es sich um persönliche Daten handelt, die mit einem Cookie verbunden sind, können Sie eine Kopie des Cookies anfordern. Sie können dies in den Einstellungen Ihres Browsers abrufen. Sollten die Angaben ungenau sein, können Sie verlangen, dass wir sie ändern oder löschen.

Reklamationen

Wir hoffen, dass Sie das nie brauchen werden, aber wenn Sie sich über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns beschweren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit den Details Ihrer Beschwerde an contact@gconcepts.co. Wir werden alle Beschwerden, die wir erhalten, prüfen und darauf reagieren.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der (gesetzliche Behörde in den Niederlanden einfügen) einzureichen.

Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie Sie sich bei der CBPL/CPVP beschweren können, finden Sie auf der Website der niederländischen Datenschutzkommission.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dazu haben, wie und warum wir personenbezogene Daten verarbeiten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: